Willkommen beim Verein zur Erforschung der Flora Österreichs!
Der Verein zur Erforschung der Flora Österreichs ist ein nicht auf Gewinn ausgerichteter Verein, der die Erforschung der Pflanzenwelt Österreichs bezweckt. Besondere Anliegen des Vereins sind die Erstellung eines wissenschaftlichen Kompendiums der Flora Österreichs sowie die universitäre Bildung und die Erwachsenenbildung. Zu unseren Kernaufgaben zählt die Veranstaltung von Exkursionen, Seminaren und Vorträgen sowie die Herausgabe der Zeitschrift „Neilreichia“.

Veranstaltungsprogramm
Wir bieten ein Veranstaltungsprogramm bestehend aus ökofloristischen Exkursionen (v.a. im Osten Österreichs), wissenschaftlichen Seminaren („Floristische Abende“) und Vorträgen. Auf unserer Veranstaltungsseite können Sie sich über zukünftige und vergangene Aktivitäten informieren. Dort sind auch andere Veranstaltungen angeführt, die von Vereinsmitgliedern geleitet oder mitgestaltet werden und für botanisch Interessierte von Interesse sein können.

Burgenlandflora
Seit März 2015 kann die erste Ausbaustufe des Projekts Burgenlandflora unter www.burgenlandflora.at aufgerufen werden, das von Manfred A. Fischer initiiert, und maßgeblich vom Verein zur Erforschung der Flora Österreichs unterstützt wurde. Die Burgenlandflora enthält Kapitel über die Geologie, Klima, Böden, Höhenstufen, Landschaften und Vegetationsverbände des Burgenlands sowie Artsteckbriefe mit derzeit etwa 2.500 Fotos.

Zeitschrift „Neilreichia“
Die im Jahr 2001 gegründete Zeitschrift „Neilreichia“ veröffentlicht fachlich begutachtete wissenschaftliche Originalarbeiten hauptsächlich aus den Themenbereichen Taxonomie, Chorologie und Floristik der wildwachsenden Gefäßpflanzen und Bryophyten Österreichs und seiner Nachbargebiete. Darüber hinaus werden Themen im Grenzbereich zur angewandten Botanik (z. B. Naturschutz) behandelt sowie Beiträge zur Wissenschaftsgeschichte.

Exkursionsflora für Österreich, Liechtenstein, Südtirol
Die Exkursionsflora ist zur Zeit das einzige wissenschaftliche Bestimmungsbuch für alle wildwachsenden und häufig land- und forstwirtschaftlich sowie gärtnerisch kultivierten Farnpflanzen und Samenpflanzen (Blütenpflanzen) in Österreich, Liechenstein und Südtirol. Das Werk wurde von drei Mitgliedern des Vereins zur Erforschung der Flora Österreichs herausgegeben. Es liegt in der dritten Auflage von 2008 vor.



Kontakt     Impressum

Letztes Update: 16.06.2016